Forum Buchs: Pokerabend als Premiere

Freitag, 5. Juli 2019

05.07.19: Bestimmt zum ersten Mal stand im Pavillon in Buchs ein echter Pokertisch bereit. Das Forum hatte zu einem Pokerabend geladen, der von der Firma Poker Academy veranstaltet wurde.

Auch Nichtpokerspieler konnten teilnehmen, denn der erste Teil des Abends bestand aus der Spielerklärung und Trainingsübungen, bevor im zweiten Teil das Erlernte im Pokerturnier angewendet werden konnte. Gerade ein Tisch voll, also 11 Personen hatten sich angemeldet. Anwesend war auch ein Poker-Dealer oder Coach, der durch das Spiel führte. Nach dem interessanten ersten Teil gab es eine Pause, wo die Teilnehmer sich stärken konnten für das bevorstehende Turnier. Punkt 20 Uhr wurde dann gestartet und zum ersten Mal jedem Mitspieler 2 Pokerkarten verteilt. Es wurde sehr ruhig, denn jeder musste überlegen, ob er die Karten verwerfen oder Jetons setzen sollte. Schon nach dem ersten Durchgang gab es grosse Verlierer, die einfach zu viel riskiert hatten. Mit der Zeit schied einer nach dem anderen aus, da das ganze Spielgeld verloren, resp. falsch eingesetzt worden war. Umso spannender wurde es mit den übrig gebliebenen drei Teilnehmern. Am Schluss hiess der glückliche Gewinner Fabian Müller, der einen Gutschein über CHF 100 vom Grand Casino Baden in Empfang nehmen durfte. Die Teilnehmer waren hell begeistert und man warf sogar die Idee in den Raum, sich regelmässig zu Pokerabenden zu treffen.

Bildergalerie