Erneuerung frühestens ab 2021

Montag, 3. Juli 2017

Die Vernehmlassung des durch die ASIG erarbeiteten Masterplans durch die Stadt Zürich ist noch ausstehend. Aus diesem Grund konnte an der diesjährigen GV nur ein grober Etappierungsplan präsentiert werden.

Dieser zeigt auf, welche Teilgebiete in welchem Zeithorizont erneuert werden sollen. Zum heutigen Zeitpunkt geht die ASIG davon aus, dass frühestens ab 2021 entlang der Wallisellenstrasse gestartet wird. Mit dem Ersatzneubau "Oase Am Glattbogen" haben im Dreispitz wohnende ASIG-Genossenschafterinnen und -Genossenschafter die Möglichkeit, ab Oktober 2018 auf der gegenüberliegenden Strassenseite eine Neubauwohnung zu beziehen . Sie geniessen bis Ende September 2017 exklusiv Vorrang bei der Erstvermietung.