QV Effretikon: Mieterversammlung

Mittwoch, 21. März 2018

Am 20. März 2018 traf sich der Quartierverein Effretikon zur jährlichen Mieterversammlung. Sie fand im Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen statt.

Nach einem sehr schmackhaften Hackbraten mit Kartoffelstock und Gemüse wurden die Gäste mit einem feinen Dessert (Crème mit Rum!) verwöhnt. Ein herzliches Dankeschön geht an die Küchencrew sowie die herzliche Bedienung. Pünktlich um 20 Uhr startete Martin Bischof, Präsident des Quartiervereins, mit der Mieterversammlung. Alle Traktanden wurden von den anwesenden Genossenschaftern einstimmig und mit Dank genehmigt. Auch für dieses Jahr sind gemütliche Anlässe durch den Quartierverein organisiert. Es wäre schön, wenn möglichst viele Bewohner teilnehmen und auch mithelfen würden.

Weihnachtsbeleuchtung gefragt

Als neues Mitglied im Quartierverein wurde einstimmig Herr Nemanja Scepanovic mit Applaus gewählt. Als Antrag ging fristgerecht das Begehren ein, wieder eine Veloaktion durchzuführen. ASIG-Bewirtschafter André Mäder informierte, dass 2018 eine Aktion fest geplant ist. Unter Diverses wurde angefragt, ob nicht wieder eine Weihnachtsbeleuchtung angebracht werden kann. Dem steht nichts entgegen; die «Manpower» muss jedoch durch die Genossenschafter erfolgen. Das Forum bleibt dran. Nach der Sitzung liessen die Genossenschafter den Abend gemütlich ausklingen und machten sich auf dem Heimweg.

Eduardo Silva, Text; Mirjam Pfister, Fotos

Bildergalerie