Forum Seebach: Herbstausflug

Montag, 17. September 2018

Am Knabenschiessen-Montag, 10. September 2018, versammelten sich 30 Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein um 8 Uhr an der Mattackerstrasse beim bereits wartenden HessCar. Unser Chauffeur Ruedi begrüsste uns herzlich und wir konnten losfahren.

Kaum auf der Autobahn steckten wir während rund einer Stunde im Stau und die Fahrt ging nur noch im Schritttempo weiter. Ungefähr auf der Höhe von Birrfeld hat sich der Stau dann aufgelöst und so trafen wir verspätet, aber trotzdem gut gelaunt in Solothurn ein.

Dort konnten wir zu Fuss in einigen Minuten die Brasserie Fédérale erreichen, wo uns Kaffee und ein winziger Orangensaft serviert wurde. Dabei war auch ein ebenso winziges Gipfeli, welches so witzig klein war, dass dieses zu einer allgemeinen Erheiterung beitrug. Anschliessend hatten wir freie Zeit für einen Bummel durch die wunderschöne Altstadt von Solothurn, vorbei an den vielen Marktständen.

Um 12 Uhr ging die Fahrt weiter nach Aeschi an den Burgäschisee ins Restaurant Seeblick, wo uns auf der Terrasse bei traumhaftem Sommerwetter ein wunderbares Mittagessen serviert wurde. Der Burgäschisee ist 600 m lang, 500 m breit und bis zu 31 m tief, es ist der grösste See im Kanton Solothurn, wobei ein Drittel der Seefläche zum Kanton Bern gehört. Zu Fuss kann man den See in etwa einer halben Stunde umrunden.

Nach diesem kulinarischen Erlebnis mit toller Aussicht auf den See und ausgesprochen guter Stimmung, fuhr unser Chauffeur Ruedi nach Oberdorf. Dort befindet sich die Talstation des Solothurner Hausbergs Weissenstein. Panoramagondeln mit sechs Plätzen brachten uns in 10 Minuten nach oben zum Aussichtspunkt. Auf der sonnigen Terrasse des Restaurants konnten wir etwas trinken und die traumhafte Aussicht auf ganz Solothurn sowie auf die Berge geniessen.

Anschliessend brachten uns die Gondeln wieder hinunter an die Talstation, wo unser Chauffeur Ruedi bereits wartete und uns dann via Autobahn, diesmal ohne Stau, sicher zurück an die Mattackerstrasse fuhr. Es war ein gelungener Ausflug bei strahlendem und für den Monat September sehr heissem Wetter.

Abschliessend möchten wir uns bei der ASIG-Genossenschaft für diesen fantastischen Ausflug ganz herzlich bedanken!

Text und Fotos: Monika Sommerauer

Bildergalerie