Forum Riethof: Italianità am Riethoffest

Samstag, 31. August 2019

31.08.19: Zu Pizza und Spielen kamen die Riethöflerinnen und Riethöfler zusammen. Rückblick auf ein gemütliches Fest.

Kurz nach den Ferien wurde der Aushang für das jährliche Riethoffest in den Hauseingängen aufgehängt. Dieses Jahr konnte man für fünf Franken seine eigene Pizzakreation beim Pizzawagen in Bestellung geben. Die Kinder konnten sich für Spiele am Nachmittag anmelden.

Beim Anmeldeschluss musste das Forum die bittere Pille schlucken. Nur zehn Kinder hatten sich angemeldet. Nichts desto trotz wurde der Nachmittag durchgeführt. Das Wetter spielte mit. Nachdem alle acht Posten für die Spiele aufgestellt waren, kamen die ersten Kinder. Die Kleineren waren aufgeregt und freuten sich sehr. Die Älteren kannten den Ablauf schon und warteten auf den Start. Es gab zwei gemischte Gruppen und zwei Jugendliche führten durch die Spiele. Es wurde geraten, gerannt, gehüpft, geworfen, gewürfelt und balanciert. Alle Skills waren gefragt. Die Grossen und die Kleinen mussten zusammenhalten, darum wurde den Kleineren geholfen.

Nach dem strengen Postenlauf bekamen die Teilnehmenden einen Znüni und etwas zu trinken. Kurz vor dem offiziellen Teil gab es eine Rangverkündigung. Alle, die mitgemacht hatten, konnten einen der vielen tollen Preise auswählen. Jedes Kind fand Etwas nach seinem Geschmack.

In der Zwischenzeit wurde alles bereit gelegt für den gemütlichen Teil des Abends. Vor sechs Uhr stand der Pizzawagen parat. Kaum hatte man den Zutaten-Wunsch mitgeteilt, war die Pizza fertig. Es duftete wie beim Italiener und die Pizza schmeckte auch entsprechend. Die Riethöflerinnen und Riethöfler kamen reichlich und waren mit allem zufrieden. Man konnte plaudern, essen und trinken mit sanfter und vielfältiger Musik im Hintergrund. Wer etwas Süsses wollte, suchte sich am Buffet leckeren Kuchen aus, die von Riethöflerinnen gebacken wurden. Ein herzliches Dankeschön an die Kuchenspenderinnen. Der Abend verlief gemütlich und zufrieden. Beim Sich-Verabschieden haben sich viele für den schönen Anlass beim Forum bedankt. Das war Balsam für uns.

Text und Fotos: Francesca Nuzzo Giacu

Bildergalerie