Forum Buchs: Sommerfest

Montag, 3. September 2018

Das diesjährige Sommerfest fand wie üblich am letzten Samstag der Schulsommerferien statt – am 18. August. Gestartet wurde mit einer Malaktion für die Kinder und zwar wurden die 5 Lüftungsschächte der Garage neu bemalt – dies nach ca. 30 Jahren.

Unter der Leitung des ASIG-Forum-Mitgliedes Patricia Döbeli wurde pro Lüftungsschacht ein anderes Thema gewählt wie z.B. Aquarium, Bauernhof oder Dschungel. Die zweidutzend Kinder hatten sichtlich Freude, sich als Künstler zu betätigen. Auch mehrere Erwachsene beteiligten sich spontan auch an der Malaktion. Nach zwei Stunden war die Aktion beendet mit sehenswertem Resultat.

Gleich darauf startete das Badminton-Turnier mit einer Erwachsenen- und einer Kinderkategorie. Gespielt wurde in 2er-Teams auf vier Feldern, die wegen der anhaltenden Trockenheit mehr an eine Wüstenlandschaft als an eine Wiese erinnerten. Um jeden Federball wurde hart gekämpft, und es herrschte auf dem Platz eine tolle Stimmung. Beim anschliessenden Apéro fand die Rangverkündigung statt mit je drei Preisen für die Besten. Für alle anderen Teilnehmer gab es einen kleinen Trostpreis.

Der intensive Nachmittag führte zu Hunger und Durst, so dass schon bald die beiden Grills eingeheizt wurden. Auch da musste das Forum wegen dem Feuerverbot eine Änderung vornehmen. Der über die Jahre beliebte Holzkohlegrill musste dieses Jahr durch Gasgrills ersetzt werden. Für den Abend hatten sich erfreulicherweise rund 80 Personen angemeldet und jede angemeldete Partei trug etwas zum Salat- und/oder Dessertbuffet bei. Der Abend war bei herrlichem Wetter sehr gemütlich und die Anwesenden hatten sichtlich Freude.

Bildergalerie