Hegnau

Beim Planen des neues Jahres waren einige vom Forum der Meinung, dass irgendetwas Neues daher musste. Wieso nicht eine Zeltübernachtung planen? So richtig neu war die Idee ja nicht, denn andere Foren machten das auch. Ein Versuch bei uns in Hegnau war es ja wert.

Frohgelaunt empfing das Forum Hegau die Mieterinnen und Mieter in der Quartieranlage Steibrugg. Gestärkt mit feinen Sandwiches und Getränken begrüsste Daniel Giacu charmant die zahlreich anwesenden Riethöfler.

Seit ich im Riethof lebe, und das sind immerhin schon 12 Jahre, kann ich mich nicht einmal erinnern, dass es am Riethoffest jemals geregnet hat.

Oh wie Schade! Nun war es die ganze Woche sehr schön. Ausgerechnet am Samstag, an dem das Ping Pong Turnier stattfinden sollte, war das Wetter unbestimmt.

Nach und nach füllte sich am 13. März der Singsaal im Schulhaus Hellwies. Die Bewohnerinnen und Bewohner vom Riethof begrüssten sich beim Apéro. Und punkt 20 Uhr eröffnete Daniel Giacu die Mieterversammlung 2017 und freute sich über das zahlreiche Erscheinen.

Strahlendes Wetter und heisse Temperaturen! So begleitetet uns das Wetter am diesjährigen Riethoffest. Einfach herrlich! Während am Samstagmorgen die Forums-Mitglieder beim Schulhaus alles aufstellten, begann für andere die Arbeit am Nachmittag mit Rüsten von Kartoffeln und Zwiebeln.

Für dieses Jahr hat sich das Forum Riethof für den Familien-Anlass etwas anderes ausgedacht. Anstatt immer weit zu reisen, wie wäre es, in der Nähe ein kleines Abenteuer zu erleben? Der Sihlwald ist genau der richtige Ort dafür. Dort gibt es einen tollen Walderlebnispfad mit verschiedenen Aufträgen, einen tollen Spielplatz und mehrere schöne Feuerstellen.

Unterlagen

Pavillon_Reglement.pdf
PDF Download
926 KB