Die ASIG Wohngenossenschaft

Willkommen bei der ASIG! Die ASIG Wohngenossenschaft ist eine gemeinnützige, politisch und konfessionell unabhängige Genossenschaft. Sie wurde 1943 gegründet und erstellte ihre erste Siedlung im Dreispitz in Zürich-Schwamendingen. Heute zählt sie insgesamt rund 2800 Wohnungen, hauptsächlich in Zürich sowie in sieben Agglomerationsgemeinden.

News

16.10.19: Die ASIG hat gemeinsam mit den beiden anderen Grundeigentümerinnen Habitat 8000 AG und evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zürich im September 2019 den Gestaltungsplan und den Quartierplan eingereicht. Der Gestaltungsplan wird heute von der Stadt Zürich öffentlich aufgelegt. Bis 2035 soll das Dreispitz Areal in Zürich Schwamendingen erneuert werden.

Am 19. September 2019 informierte die ASIG über die bevorstehende Siedlungssanierung. Gegen 100 Genossenschafterinnen und Genossenschafter aus Buchs folgten der Einladung in den Gemeindesaal.

Am 11. und 20. September 2019 hiess es am Dreispitz 92 und 102 in Zürich-Schwamendingen „Film ab!“.

Vergangene Anlässe

23. 11. 19: Beim traditionellen Fondue-Essen in Seebach herrschte ausgezeichnete Stimmung. Anlässlich des sehr gut besuchten Anlasses wurde auch gemeinsam der Christbaum geschmückt.

22.11.19: Zum ersten Mal hat das Forum Riethof das Adventskranzbinden ins Programm aufgenommen. Die Idee dazu hatte die gelernte Floristin Christine Traub, die im Forum ist.

18.11.2019: Siebzehn Jassteppiche warteten am 16. November auf 68 motivierte Jasserinnen und Jasser zum jährlichen Wettbewerb. Der Anlass wurde schon zum 28. Mal durch das ASIG-Forum Schwamendingen bestens organisiert.