Die ASIG Wohngenossenschaft

Willkommen bei der ASIG! Die ASIG Wohngenossenschaft ist eine gemeinnützige, politisch und konfessionell unabhängige Genossenschaft. Sie wurde 1943 gegründet und erstellte ihre erste Siedlung im Dreispitz in Zürich-Schwamendingen. Heute zählt sie insgesamt rund 2500 Wohnungen, hauptsächlich in Zürich sowie in sechs Agglomerationsgemeinden.

News

Bei strahlendem Wetter trafen sich kurz vor 8 Uhr morgens ehemalige Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen, Vorstandsmitglieder und ein Präsident im Ruhestand mit Partner und Partnerinnen bei der Kirche Saatlen zum alljährlichen ASIG Pensionierten Ausflug.

Ab nach Luzern. Luzern mit ihrem Vierwaldstättersee. Luzern mit ihrer wunderschönen Altstadt und der fabelhaften Aussicht. Luzern mit ihrer „Königin“ der Berge. Und Luzern mit ihrem Hausberg Pilatus… Das ist ein tolles Ausflugsziel für diesen Anlass.

Vergangene Anlaesse

Drei Genossenschaften bewirtschaften gut 400 Wohnungen im Effretiker Quartier Rappenhalde. Der neue Vorstand (4 ABZ, 2 Röntgenhof, 2 ASIG) traf sich mehrere Male zur Vorbereitung des Quartierfestes. Unter der Führung des initiativen Präsidenten Sandro Stelletti trugen wir Ideen zusammen, profitierten von den Erfahrungen der langjährigen Vorstandsmitglieder und teilten die Aufgaben.

Wo war das Problem? Diese Frage hat sich das Forum gefragt, als nach dem Anmeldetermin für den Familien-Event sich genau 11 Personen, davon sechs Kinder, angemeldet hatten.