Die ASIG Wohngenossenschaft

Willkommen bei der ASIG! Die ASIG Wohngenossenschaft ist eine gemeinnützige, politisch und konfessionell unabhängige Genossenschaft. Sie wurde 1943 gegründet und erstellte ihre erste Siedlung im Dreispitz in Zürich-Schwamendingen. Heute zählt sie insgesamt rund 2500 Wohnungen, hauptsächlich in Zürich sowie in sechs Agglomerationsgemeinden.

News

Vergangene Anlässe

1986 wurde mit dem Bau der acht ASIG-Mehrfamilienhäuser an der Ringstrasse in Buchs begonnen, und im 1987 konnten die ersten Mieter in die insgesamt 62 Wohnungen einziehen. Genau 30 Jahre ist dies nun her, und das war für das ASIG Forum natürlich ein Grund ein tolles Jubiläumsfest auf die Beine zu stellen.

Seit ich im Riethof lebe, und das sind immerhin schon 12 Jahre, kann ich mich nicht einmal erinnern, dass es am Riethoffest jemals geregnet hat.

Über 100 Wohnungen der ASIG- Liegenschaften, Im Holzerhurd, sind von Personen über dem Pensionsalter belegt und ein grosser Teil fährt nicht mehr Auto. Eine Mieterin stellte dem Forum einen Antrag, dass eine Entrümpelung durchgeführt werden sollte.

"Ich finde die ASIG eine sehr soziale Genossenschaft, welche schöne Wohnungen zu fairen Mietpreisen anbietet."

Frau Andrea Wydler Mattackerstrasse, Zürich-Seebach