Die ASIG Wohngenossenschaft

Willkommen bei der ASIG! Die ASIG Wohngenossenschaft ist eine gemeinnützige, politisch und konfessionell unabhängige Genossenschaft. Sie wurde 1943 gegründet und erstellte ihre erste Siedlung im Dreispitz in Zürich-Schwamendingen. Heute zählt sie insgesamt rund 2500 Wohnungen, hauptsächlich in Zürich sowie in sechs Agglomerationsgemeinden.

News

Auf der ASIG-Grossbaustelle Am Glattbogen stehen bereits die ersten Wände im 1. Obergeschoss. Und anlässlich der ASIG-Generalversammlung vom 2. Juni 2017 wird die erste Phase der Erstvermietung lanciert.

Vergangene Anlässe

Bereits vor 10 Jahren wählten wir erstmals die Rigi als Etappenziel für unseren Seniorenausflug aus. Reisezeit, Transportmittel und Lokalgrösse passten schon letztmals und so war rasch klar, Rigi-Kaltbad wird unser Ziel 2017 sein. Aus Erfahrung aus den letzten Seniorenanlässen wurden mit einer Teilnehmeranzahl von ca.100 Personen vorausgeplant.

Tagtäglich frequentieren rund 500‘000 Personen den Hauptbahnhof Zürich: sei es um mit dem Zug zu reisen, in einem der über 130 Läden einzukaufen oder um etwas von den über 30 Take Away’s oder Restaurants zu konsumieren.

Das Forum Buchs lud am 26.3.2017 um 11 Uhr zum Kino in den Pavillon ein. Auf dem Programm stand der Zeichentrickfilm „Zoomania“, der an der diesjährigen Oscarverleihung als bester Animationsfilm ausgezeichnet worden ist.

"Wir schätzen die Organisation Genossenschaft, das Preis-Leistungs-Verhältnis, den Kontakt zur Verwaltung, das Profihauswartteam, den Grünraum sowie die optimalen Verbindungen des ÖV."

Herr Erwin Gull Siedlung Effretikon