Am Glattbogen: Im ersten Obergeschoss angekommen

Montag, 12. Juni 2017

Auf der ASIG-Grossbaustelle Am Glattbogen stehen bereits die ersten Wände im 1. Obergeschoss. Und anlässlich der ASIG-Generalversammlung vom 2. Juni 2017 wird die erste Phase der Erstvermietung lanciert.

Nun aber der Reihe nach: Im hinteren Teil des Baufeldes liegen zur Hälfte die Decken über dem Erdgeschoss und die ersten Wände werden betoniert. Nicht weniger als 9‘000 m3 Beton wurden bis heute eingebaut. Die gemauerte Fassade umgibt ein Baugerüst, welches nun Geschoss um Geschoss in die Höhe mitwächst.

Vorne entlang der Wallisellenstrasse werden erst noch Hinterfüllungen gemacht. Diese bilden die Basis für Fassade sowie Gerüst und verhindern spätere Absenkungen. In Angriff genommen werden sie jeweils, sobald die Decke über dem Keller im Untergeschoss tragfähig ist. Die durch den anfänglichen Aushub entstandene Böschung (Keil) wird dabei mit einem Gemisch aus Sand und Kies schichtweise gefüllt und durch den Einsatz einer ferngesteuerten, vibrierenden Walze verdichtet. So wird die Qualität der Umgebung langfristig sichergestellt.

Bildergalerie